Renée Allen

Ich kann mir mein Leben ohne die Alexander-Technik nicht vorstellen. AT hat mein Kopfweh gelöst, meine Haltung verbessert, mein Gang geändert, meiner Yogapraxis eine andere Dimension gegeben, meiner Stimme Resonanz geschenkt, meine Glieder geschmeidig gemacht, meinen Bewegungen Kraft und Leichtigkeit verliehen, meine Konzentration verbessert, meine Bühnenangst gelöst,
meinen Atem vertieft und beruhigt. Sie hat meinem Beruf als konzertierende Hornistin mehr Freude und Sicherheit  verliehen, meine Vorstellungskraft erhöht, den Zugang zu meiner Intuition verbessert und das Vertrauen in meine Fähigkeiten gestärkt. Und immer noch gibt es neue Entdeckungen zu machen, auf allen möglichen Ebenen.


Geboren in Montreal Kanada
Zweisprachig aufgewachsen in Kanada (Französisch, Englisch)
1957
Umsiedlung nach Deutschland1981
Ausbildung
Lehrdiplom; Schule für Alexander-Technik Freiburg, (ATVD)1989-1993
Bachelor of Music, Distinction Horn, Performance McGill University, Montreal, Kanada1977-1978
Musik Diplom, Vanier College. Montreal, Kanada.1975-1977
Freiberufliche Mitwirkung: Konzerte, Projekte, Aufnahmen (Auswahl)
Concerto Köln1991-Dato
Balthasar Neumann Ensemble, Thomas Hengelbrock2002-Dato
Anima Eterna, Jos van Immerseel2000-Dato
Deutsche Händel Solisten2000-Dato
La Petite Bande, Sigiswald Kuijken2005-2010

Feste Anstellungen
Staatsorchester Stuttgart1989-1990
Staatsorchester Mainz1982-1989
Orchestre Symphonique de Québec1980-1981
Lehrerfahrung
Hochschule für Musik Würzburg2013-Dato
Jeune Orchestre Atlantique, Saintes, Frankreich2002-2006
Hochschule für Musik Leipzig1995-1999
Hochschule für Musik Freiburg1994-1999
Alexander-Technik Unterricht am Stadttheater Ulm1993-1997
Kurse und Privatunterricht in der F.M. Alexander-Technik1993-Dato
Fortbildung
Jährliche Kurse in der F.M. Alexander-Technik (mit Rivka Cohen, Schmuel Nelken, Giora Pinkas u.a.)1993-2014
Intuitive Anatomy2011
Reconnective Healing®, The Reconnection®2008-2010
Sprachen
Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch